Event, Veranstaltungen, Auftritte H.D. Kuehn als literarische Dame - H. D. Kühn Conférencier & Damendarsteller

H. D. Kühn Conférencier & Damendarsteller
Direkt zum Seiteninhalt
Der Berliner Kabarettist H. D. Kühn als literarische Dame

Events

Cabaret_der_20er_Jahre_01_06-2024_im Kunstforum_Belziger1_mit_H_D_Kuehn
RESERVIERUNG
Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt des Cabarets der 1920er Jahre, präsentiert vom Kunstforum Belziger 1 e.V. in Berlin-Schöneberg. Dieses einzigartige Event, das am 1. Juni 2024 stattfindet, verspricht eine Zeitreise in die Ära der Chansons und literarischen Texte, begleitet von der talentierten H.D. Kühn in der Rolle einer literarischen Dame und dem virtuosen Pianisten Peter Vasicek.
Die Besucher können sich auf einen Abend voller nostalgischer Melodien und poetischer Lyrik freuen, der die kulturelle Vielfalt und den künstlerischen Geist der Goldenen Zwanziger zum Leben erweckt.

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr, wobei die Türen bereits um 19:00 Uhr für die Gäste geöffnet werden. Aufgrund der begrenzten Sitzplatzkapazität ist eine vorherige Reservierung über die Webseite des Kunstforums erforderlich. Interessenten sollten beachten, dass der Anmeldeschluss für die Reservierung der Plätze der 30. Mai 2024 um 12:00 Uhr ist. Der Eintritt ist frei, wobei am Ausgang ein Hut für freiwillige Beiträge bereitsteht – eine charmante Tradition, die die Unterstützung der Künste durch die Gemeinschaft fördert.
 
Es ist wichtig zu erwähnen, dass die Veranstaltungsräumlichkeiten nicht barrierefrei sind und sich im Untergeschoss befinden. Das Kunstforum Belziger 1 e.V., unter dem Motto "Weil das Leben Kunst ist", ist ein lebendiger Treffpunkt für Kunstliebhaber und Kulturschaffende, der regelmäßig eine Vielzahl von Veranstaltungen und Ausstellungen bietet, die die lokale Kunstszene bereichern.

Für weitere Informationen zu diesem und anderen Events sowie Details zur Reservierung können Interessierte die Programmseite des Kunstforums besuchen. Das Kunstforum öffnet seine Türen ausschließlich für Veranstaltungen oder nach vorheriger Vereinbarung, was eine exklusive und intime Atmosphäre für alle Besucher garantiert. Mit seiner Lage in der Belziger Straße 1, an der Ecke zur Vorbergstraße, ist das Kunstforum leicht zu finden und verspricht ein unvergessliches Erlebnis für alle, die das kulturelle Leben Berlins in seiner authentischsten Form erleben möchten.
Kunstforum Belziger 1 e.V.
Das Kunstforum Belziger 1 e.V., oft abgekürzt als KFB1, ist ein Ort für Kunst und Kultur in Berlin-Schöneberg.
Sie bieten eine Vielzahl von Dienstleistungen und Veranstaltungen an, darunter:
  • Kleinkunstbühne: Ein Ort für Künstler, um ihre Werke zu präsentieren.
  • Veranstaltungen: Sie organisieren verschiedene Veranstaltungen wie Rezitationsabende mit Jürgen Ebbing, Lesungen, Kabarett, Musikveranstaltungen, Literatur Talkshow und mehr.
  • Barrierefreies Hören: Sie bieten einen besonderen Service für Besucher mit Hörbeeinträchtigung.
  • Künstlervermittlung: Sie helfen Künstlern, ihre Werke zu präsentieren und bekannt zu machen.
  • Raumvermietung, Catering und Privatrestaurant: Sie bieten ihre Räume für verschiedene Veranstaltungen wie Theateraufführungen, Konzerte, Vereinstreffen, Versammlungen und private Feiern an.
  • Organisation und Beratung: Sie unterstützen bei der Organisation von Veranstaltungen und bieten Beratung an.

  • Galerie B1: Eine Kunstgalerie innerhalb des Kunstforums Belziger 1 e.V..
Es ist ein Treffpunkt für Kunst Begeisterte in Berlin-Schöneberg.
Verkauf & Verleih
Malerei, Zeichnung, Radierung, Grafik, Papierarbeiten, Collagen Kunst, Fotografien, Pop-Art, Skulpturen, Kunsthandwerk, Acrylmalerei, Mischtechnik,Öl- und Aquarellmalerei

Bitte beachten Sie, dass der Zugang zu Veranstaltungen nur nach Reservierung möglich ist und die Veranstaltungen im Untergeschoss stattfinden, das nicht barrierefrei ist. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen und Reservierungen finden Sie auf ihren Webseiten.
Kunstforum Belziger 1 e.V.
Belziger Straße 1
10823 Berlin
© Copyright 2006-2024 by Hans-Dietrich Kühn Conférencier & Damendarsteller
Travestie in Berlin | Literarisches Kabarett | Alle Rechte vorbehalten.
Letzte Aktualisierung:
14. Mai 2024
Zurück zum Seiteninhalt